Vorstellung


Schweizer Bevölkerung wächst und altert Wenn es stimmt, dass das Alter weise macht, so wird die Schweiz bald führend in ihren weisen Entscheidungen sein. Sicher, dieses ist scherzhaft gemeint, entbehrt aber hinsichtlich des Alterungsmerkmals nicht ihrer Grundlage, denn die Schweizer Bevölkerung altert zunehmend. So dürfte sich nach einem Szenario des […]

Im Alter kommt die Weisheit


Große Finanzierungsprobleme Quo vadis …..diese Frage könnte man sich stellen, wenn man an die Finanzierungsprobleme denkt, die auf die eine Reihe Schweizer Hochschulen zukommt. So müssen die ETHs in Zürich und Lausanne sowie die vier Eidgenössischen Forschungsanstalten in den nächsten Jahren erheblich sparen. Hintergrund ist die Kürzung des Bundes für […]

Schweizer Hochschulen müssen sparen


Fahrlehrerverband kämpft gegen Fahrbegleiter Jedes Sprichwort hat seine Bedeutung und ist zumeist auf Erfahrungen der Vergangenheit aufgebaut. Dieses gilt auch für das Sprichwort „jemanden das Wasser abgraben“. Dieses Sprichwort stammt aus der Zeit der Ritterburgen im Mittelalter. Die Burgen waren zumeist so befestigt, dass es für einen Feind schwierig oder […]

Unliebsame Konkurrenz für Fahrlehrer



Spezielle Rangliste der Gemeinden Was hat ein gut gefüllter Geldbeutel mit der Bildung eines Kindes zu tun? Diese Frage ist sicher schnell beantwortet wenn man weiß, dass man für die besten Privatschulen, besten Internate und besten elitären Privatuniversitäten eine Menge Geld hinlegen muss. Die Sache hat allerdings in der Praxis […]

Wo die schlausten Schweizer wohnen


Mehr Solidarität mit Flüchtlingen gefordert In der Stadt Luzern haben fast hundert Personenmit in einer Kundgebung verstorbener Asylbewerber gedacht. Dabei forderten sie mehr Solidarität mit Flüchtlingen aus aller Welt. Anlass der genehmigten Kundgebung, die unter dem Namen „Solidarität ohne Grenzen“ ablief, waren laut den Initiatoren mehrere Suizide und Suizidversuche in […]

Solidarität ohne Grenzen


Student in flagranti erwischt So wie die Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich vermeldete, soll ein Student der ETH Zürich (Eidgenössische Technische Hochschule Zürich) das Netzwerk der Hochschule „gehackt“ haben und auf diesem Weg für einige Zeit hochsensible Daten heruntergeladen haben. Dieses wurde ihm dadurch möglich, indem er sich unter Verwendung fremder […]

Netzwerk der ETH Zürich gehackt




Hilfe im Haushalt gegen kostenlosen Wohnraum Dass Studierende in der Schweiz oft monatelang ergebnislos auf der Suche nach einem bezahlbaren Wohnraum sind, ist leider keine Neuigkeit. Vielmehr ist die gravierende Wohnungsnot von Studenten schon seit Jahren bekannt. Eine sicherlich sehr beachtliche Idee, die erheblich zur Lösung der Wohnungsnot betragen könnte, […]

Studierenden in Basel soll geholfen werden


Ist der Google-Standort Zürich in Gefahr? Es ist noch frisch in Erinnerung: Als Resultat der Volksabstimmung im Februar 2014 wurde eine Begrenzung der Zuwanderung fest gelegt. So heisst es hier, dass jeder der künftig mehr als vier Monate in der Schweiz arbeiten will, eine Arbeitserlaubnis benötige. Bevor eine solche Erlaubnis […]

Google und die Schweiz